Diese Webseite
verwendet Cookies

Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Sie können hier unsere Cookie-Erklärung anzeigen oder hier Ihre Cookie-Einstellungen anpassen. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden.

Alle akzeptieren
Auswahl akzeptieren
Optimal. Funktionale Cookies zur Optimierung der Webseite, Social-Media-Cookies, Cookies für Werbezwecke und die Bereitstellung relevanter Angebote auf dieser Website und Websites Dritter sowie analytische Cookies zur Verfolgung von Website-Zugriffen.
Eingeschränkt. Mehrere funktionale Cookies für die ordnungsgemässe Anzeige der Website, z. B. um Ihre persönlichen Einstellungen zu speichern. Es werden keine personenbezogenen Daten gespeichert.
Zurück zur Übersicht

Metallene Oberflächen

Der im 19. Jahrhundert zur Materialikone avancierte Stahl bietet ein grenzenloses Spektrum an Möglichkeiten zur Bearbeitung – von der Strukturierung bis hin zur Farbgebung. Auch bei Kühl-/Heizdecken.

Beschreibung

Der traditionelle Werkstoff kommt für Kühl-/Heizdecken standardmässig aus Stahl und Aluminium zum Einsatz, seltener auch in Legierungen wie Messing oder Bronze.

Eine breite Auswahl an Oberflächenbehandlungen für die Metallplatten bieten selbst für Standardvarianten grosse gestalterische Freiheiten:

  • Pulverbeschichtet, nach RAL-Farben
  • Individuell bemalt
  • Nass- und klarlackiert
  • Bronciert
  • Eloxiert
  • Verchromt
  • Vernickelt
  • Verzinkt

Die Perforation der Metallplatten erhöht die akustische Wirksamkeit und die unterschiedlichen Lochbilder sind zugleich Gestaltungselement:

  • SonoPerf-Schlitzlochung – eine echte Innovation und KST Exklusivität
  • Rechteckig
  • Rund
  • Einzellochbilder
  • Reliefs in Freiform

Unsere Dienstleistung für Sie

No items found.

Technische Daten

Metallene Oberflächen

Der im 19. Jahrhundert zur Materialikone avancierte Stahl bietet ein grenzenloses Spektrum an Möglichkeiten zur Bearbeitung – von der Strukturierung bis hin zur Farbgebung. Auch bei Kühl-/Heizdecken.

Beschreibung

Der traditionelle Werkstoff kommt für Kühl-/Heizdecken standardmässig aus Stahl und Aluminium zum Einsatz, seltener auch in Legierungen wie Messing oder Bronze.

Eine breite Auswahl an Oberflächenbehandlungen für die Metallplatten bieten selbst für Standardvarianten grosse gestalterische Freiheiten:

  • Pulverbeschichtet, nach RAL-Farben
  • Individuell bemalt
  • Nass- und klarlackiert
  • Bronciert
  • Eloxiert
  • Verchromt
  • Vernickelt
  • Verzinkt

Die Perforation der Metallplatten erhöht die akustische Wirksamkeit und die unterschiedlichen Lochbilder sind zugleich Gestaltungselement:

  • SonoPerf-Schlitzlochung – eine echte Innovation und KST Exklusivität
  • Rechteckig
  • Rund
  • Einzellochbilder
  • Reliefs in Freiform

Unsere Dienstleistung für Sie

No items found.

Technische Daten

Galerie

Image
1
/
6

Produktspezifische Referenzen

Produktspezifisches Portfolio

Materialisierungen

Materialisierungen

Räume aufregend materialisieren – den sichtbaren Unterschied schaffen.