Diese Webseite
verwendet Cookies

Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Sie können hier unsere Cookie-Erklärung anzeigen oder hier Ihre Cookie-Einstellungen anpassen. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden.

Alle akzeptieren
Auswahl akzeptieren
Optimal. Funktionale Cookies zur Optimierung der Webseite, Social-Media-Cookies, Cookies für Werbezwecke und die Bereitstellung relevanter Angebote auf dieser Website und Websites Dritter sowie analytische Cookies zur Verfolgung von Website-Zugriffen.
Eingeschränkt. Mehrere funktionale Cookies für die ordnungsgemässe Anzeige der Website, z. B. um Ihre persönlichen Einstellungen zu speichern. Es werden keine personenbezogenen Daten gespeichert.
Zurück zur Übersicht

Segeldecken

  • WKD-S Alu
  • WKD-S Stahl
  • WKD-S-EFH

Offene, lichte Segeldecken sind ein architektonisches Gestaltungselement, das gross- sowie kleinflächig eingesetzt und bei geringen Raumhöhen überzeugt. Ein Plus: bestehende wassergekühlte oder -geheizte Decken können jederzeit mit zusätzlichen Deckensegel ergänzt werden.

Beschreibung

Die offene Bauweise der Segeldecken zeichnet sich gegenüber vollflächigen Decken mit einer erhöhten spezifische Kühl- und Heizleistung aus. Das ermöglicht die optimale und auf das Raumkonzept abgestimmte Klimatisierung.

In die Deckensegel eingearbeitete Akustikmatten sorgen für eine permanent angenehme Raumakustik – unabhängig des Belegungsgrades. Problemlos können bei der späteren Anpassung flexibler Raumkonzepte Deckensegel nachgerüstet werden.

Die aktivierten Deckensegel sind in folgenden Standardausführungen erhältlich:

  • Typ WKD-S Alu: Aluminiumplatte
  • Typ WKD-S Stahl: Stahlplatte
  • Typ WKD-S-EFH: Wabenplatten in Aluminium mit Echtholz-furnierter Oberfläche

Unsere Dienstleistung für Sie

No items found.

Technische Daten

Segeldecken

  • WKD-S Alu
  • WKD-S Stahl
  • WKD-S-EFH

Offene, lichte Segeldecken sind ein architektonisches Gestaltungselement, das gross- sowie kleinflächig eingesetzt und bei geringen Raumhöhen überzeugt. Ein Plus: bestehende wassergekühlte oder -geheizte Decken können jederzeit mit zusätzlichen Deckensegel ergänzt werden.

Beschreibung

Die offene Bauweise der Segeldecken zeichnet sich gegenüber vollflächigen Decken mit einer erhöhten spezifische Kühl- und Heizleistung aus. Das ermöglicht die optimale und auf das Raumkonzept abgestimmte Klimatisierung.

In die Deckensegel eingearbeitete Akustikmatten sorgen für eine permanent angenehme Raumakustik – unabhängig des Belegungsgrades. Problemlos können bei der späteren Anpassung flexibler Raumkonzepte Deckensegel nachgerüstet werden.

Die aktivierten Deckensegel sind in folgenden Standardausführungen erhältlich:

  • Typ WKD-S Alu: Aluminiumplatte
  • Typ WKD-S Stahl: Stahlplatte
  • Typ WKD-S-EFH: Wabenplatten in Aluminium mit Echtholz-furnierter Oberfläche

Unsere Dienstleistung für Sie

No items found.

Technische Daten

Galerie

Image
1
/
6

Produktspezifische Referenzen

Produktspezifisches Portfolio

Wasserkühl-/heizdecken

Wasserkühl-/heizdecken

Breite Anwendungsmöglichkeiten und leistungsstarke Eigenschaften.