Diese Webseite
verwendet Cookies

Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Sie können hier unsere Cookie-Erklärung anzeigen oder hier Ihre Cookie-Einstellungen anpassen. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden.

Alle akzeptieren
Auswahl akzeptieren
Optimal. Funktionale Cookies zur Optimierung der Webseite, Social-Media-Cookies, Cookies für Werbezwecke und die Bereitstellung relevanter Angebote auf dieser Website und Websites Dritter sowie analytische Cookies zur Verfolgung von Website-Zugriffen.
Eingeschränkt. Mehrere funktionale Cookies für die ordnungsgemässe Anzeige der Website, z. B. um Ihre persönlichen Einstellungen zu speichern. Es werden keine personenbezogenen Daten gespeichert.
Zurück zur Übersicht

WUE-A

Formschön in den Raum integrierbares Überströmelement. Dank integriertem Telefonieschalldämpfer und beidseitigem Gitter überzeugend bezüglich hohem Absorptionsvermögen, geringem Druckverlust und kaum wahrnehmbarer Schallübertragung beim Luftaustausch.

WUE-A

Beschreibung

Typenspezifische Daten

Technische Daten

  • Einbauposition: Wandaufbau
  • Wandlöcher: 100, 125, 160 mm ø
  • Montage: Wandaufbau
  • Farben:
    • Überströmelement: RAL 9010, RAL 9016
    • Abdeckgitter: RAL 9010, RAL 9016 oder nach Wahl
  • Zubehör: Spezialanfertigungen für projektspezifische Abdeckgitter für die Ein- und Ausströmschlitze auf Anfrage

Leistungsmerkmale WUE-A

{{leistungsmerkmale}}

Typenspezifische Informationen und Auslegungsdaten

PDF DOWNLOADEN
DRUCK-OPTIONEN ANPASSEN ZUR OPTIMALEN DARSTELLUNG

Produktspezifische Referenzen

No items found.

Luftmenge - Wandloch ø 100, 125, 160 mm

90, 104, 160 m3/h

Schalldämmmass RV - ø 100, 125, 160 mm

39, 36, 34 dB

Dokument entsperren

Dieses Dokument ist geschützt. Bitte bestätigen Sie Ihre Kontakt­informationen, um dieses und weitere geschützte Dokumente für den Download freizuschalten.

* Pflichtfeld

Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.

Bestätigungscode eingeben

Wir haben Ihnen einen Bestätigungscode per E-Mail zugestellt. Bitte geben Sie den Code unten ein oder füllen Sie das Formular erneut aus.

Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.