München, Deutschland
D/DOCK

JetBrains

Gebäudeart

Verwaltung

Architektur

D/DOCK

INNENArchitektur

Jahr

2021

Standort

München, Deutschland

Portfolio
Besonderheiten
Eingesetzte Produkte

Ein optimales Arbeitsumfeld hat positive Auswirkungen auf die Kommunikation, die Kreativität, die Gesundheit, das Wohlbefinden – und damit die Produktivität – der Mitarbeitenden. Und für das Wohlbefinden spielt die Akustik bei der Planung des Raumkomforts eine wichtige Rolle.

Effizient und formschön Geräuschpegel reduzieren – Wohlbefinden erhöhen

Wie können in einem grosszügigen, offenen Arbeitsumfeld akustische Störelemente eingedämmt werden, um für das Wohlbefinden der Mitarbeitenden am Arbeitsplatz sorgen? Um einen Ort zum Treffen und Arbeiten, der sich wie ein Zuhause rundum wohl anfühlt, zu schaffen?

In den Büroräumen der Münchner Niederlassung des weltweit tätigen Softwareentwicklers JetBrains optimieren KST Lösungen die Akustik – spürbar und belegbar.

Bei Face-to-Face-Meetings oder beim ungestörten, konzentrierten Arbeiten in abgeschirmten Oasen bringen schallabsorbierende, abgehängte Deckensegel aus Aluminium-Sandwichplatten – zusätzlich von Vorhängen abgeschirmt – den gewünschten Komfort. In den Räumen von JetBrains sind sie oval und rund, sie sind aber individuell in der Form und Grösse beinahe uneingeschränkt gestaltbar.

Aber nicht nur akustische Störelemente werden eingedämmt. Den Nachhaltigkeitskriterien von «Green Building» Folge leistend werden auch rein schallabsorbierende Akustiklösungen in Form von Baffeln aus recyceltem PET eingesetzt. Diese sorgen über die angenehme Raumakustik hinaus für das Wohlbefinden der Mitarbeitenden und der Natur.

Ergänzend kommt das thermisch leitende Akustikmodul des Typs TAM zum Einsatz, um der Gebäudeklimatisierung mittels Bauteilaktivierung und Betonkerntemperierung mit ihrem thermodynamischen Verhalten gerecht zu werden – und um diese im Kühlfall über den Tagesverlauf nicht zu behindern. Dieses verbessert die Nachhallzeiten in den verschiedensten Räumen erheblich. Aber auch die geringe Aufbauhöhe von nur 60 mm, ein Deckenbelegungsgrad von nur ±35 %, der vernachlässigbare Schattenwurf bei indirekter Beleuchtung und Erhalt der lichten Raumhöhe sind überzeugende Vorteile des Akustikmoduls.

Galerie

Bild
1
/
6
No items found.

Unser Portfolio

Akustik

Akustik

Permanente oder mobile Akustiklösungen für eine angenehme Raumakustik.

Diese Webseite
verwendet Cookies

Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Sie können hier unsere Cookie-Erklärung anzeigen oder hier Ihre Cookie-Einstellungen anpassen. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden.

Alle akzeptieren
Auswahl akzeptieren
Optimal. Funktionale Cookies zur Optimierung der Webseite, Social-Media-Cookies, Cookies für Werbezwecke und die Bereitstellung relevanter Angebote auf dieser Website und Websites Dritter sowie analytische Cookies zur Verfolgung von Website-Zugriffen.
Eingeschränkt. Mehrere funktionale Cookies für die ordnungsgemässe Anzeige der Website, z. B. um Ihre persönlichen Einstellungen zu speichern. Es werden keine personenbezogenen Daten gespeichert.
Zurück zur Übersicht
No items found.