Metallkühl- und Heizdecken vollflächig Typ WKD-V

Vollflächige, leistungsstarke Wasserkühl- und Heizdecken mit flexiblen Eigenschaften, breiten Anwendungs- und Ausbaumöglich­keiten, für neue und bestehende Deckensysteme.

Vorteile:
  • Anwendbar mit allen Metalldecken Systemen
  • Grosse gestalterische Freiheiten
  • Grosse Flexibilität für Anpassungen des Bürolayouts
  • Nachrüstung bestehender Decken möglich
  • Zugang zum Deckenhohlraum jederzeit gewährleistet
  • Schallabsorption, Brandschutz und Schalldämmung jederzeit realisierbar

Produktvideo WKD-V

Vollflächige, leistungsstarke Wasserkühl- und Heizdecken

Metallkühl- und Heizdeckensegel Typ WKD-S

Offene Wasserkühl- und Heizdecken mit erhöhter spezifischer Leistung und flexiblen Eigenschaften. Offene, „leichte“ Bauweise mit breiten Anwendungs- und Ausbaumöglichkeiten, für neue und bestehende Deckensysteme.

Vorteile:
  • Anwendbar mit allen Metalldecken Systemen
  • Grosse gestalterische Freiheiten
  • Grosse Flexibilität für Anpassungen des Bürolayouts
  • Nachrüstung bestehender Decken möglich
  • Zugang zum Deckenhohlraum jederzeit gewährleistet
  • Schallabsorption, Brandschutz und Schalldämmung jederzeit realisierbar
  • Offenes Deckenbild (besonders geeignet für geringe Raumhöhen)
  • Höhere spezifische Kühldeckenleistung dank höherem konvektiven Anteil

Produktvideo WKD-S

Wasserkühldecken Systemlösung für offene Deckensysteme wie Deckensegel/-inseln

Fugenlose Systeme Typ WKD-G und FKD

Die Wasserkühl- und Heizdecken Systeme für fugenlose Deckenausführungen sind in zwei Ausführungsvarianten erhältlich:
  • WKD-G:  Trägerplatten aus Gips oder Glasgranulat
  • FKD:  Aluminium-Sandwich-Plattensysteme als Trägerplatten
Die hauptsächlichen Unterschiede liegen bei den gewählten Materialien der Trägerplatten und den Konstruktionsabständen sowie den spezifischen Kühl-/Heizleistungen. Weiter kommt hinzu, dass das System FKD eine unsichtbare Lufteinführung sowie vielfältige Deckenoberflächenvarianten ermöglicht.

Produktvideo FKD

Fugenloses Kühldeckensystem

Kühl-/Heizdecken mit Echtholzfurnier Typ WKD-V/EHF

Holz weist einen geringen Wärmeleitkoeffizienten auf und ist zur thermischen Aktivierung nicht geeignet. Mit der innovativen Verbundplattentechnik der KST werden Kühl-/Heizdecken mit Holzoberflächen Tatsache. Alu-Wabenplatten aus eigener Produktion werden mit Echtholzfurnier in der gewünschten Holzoptik appliziert sowie mit der bekannten, hochwertigen und zu 100% reproduzierbaren Aktivierungstechnik bestückt. Auf diese Weise lassen sich Räume in rustikaler und warmer Holzoptik und höchstem thermischem Komfort und Behaglichkeit realisieren.

Lesen Sie hier mehr über die besonderen Gestaltungsmöglichkeiten der Oberflächen, Formen etc.

Hochleistungsmodul Typ HLM

Hochleistungskühlmodule für Sichtmontage oder hinter Streckmetall- und Rasterdecken. Speziell entworfenes Standardprofil für Modulbauweise mit erhöhtem konvektivem Leistungsanteil. So ergeben sich wesentlich grössere spezifische Leistungen bei gleich­zeitiger Einhaltung der strengen DIN- und SIA-Normen für Raumluftgeschwindigkeiten.

Vorteile:
  • Hohe spezifische Kühlleistung
  • Geringer Belegungsgrad notwendig
  • Vielfältige gestalterische Möglichkeiten
  • Je nach Deckensystem und Layoutberücksichtigung in der Planung ist eine gewisse Flexibilität bei der Anpassung der Bürolayouts möglich
  • Zugänglichkeit des Deckenhohlraumes jederzeit garantiert

Hochleistungsmodul Typ HLM-A

Das Modul Typ HLM-A verfügt über dieselben Funktionen wie das Modul Typ HLM, ist jedoch um die wichtige Funktion der Akustik erweitert. Akustikbaffeln sind im erhöhten Profil HLM-A direkt integriert und machen das Produkt zum idealen System für hochbelastete Räume.

Systemkomponenten

Zum Sortiment der Systemkomponenten gehören:
  • Flexible Verbindungsschläuche
  • KST-Spezialsteckkupplung
  • Kugelhahnen / Anschlussnippel
  • Lüftungskomponenten

Regulierung

Um auf die stets ändernden Wärmelasten im Raum Einfluss zu nehmen, werden Raumregulierungen in unterschiedlichen Varianten und Ausführungen angeboten.

Wir zeigen Ihnen gerne unsere Lösungen.
KST AG • Schnabelsbergstrasse 25 • 8840 Einsiedeln • Schweiz
Tel. +41 55 418 70 50 • Fax +41 55 418 70 59 • 6inn*fom#@ks-stg.agp8.ce$hp • www.kstag.ch