Volumenstromregler

Typ VRK

Die Volumenstromregler VRK werden in komplexen Rohrleitungssystemen zur selbsttätigen Regelung der Luftmengenverteilung eingesetzt. Sie haben die Aufgabe, einen vorgegebnen Sollwert des Luftvolumenstroms für die Zu- oder Abluft eines Raumes nachhaltig und unabhängig vom schwankenden Kanalluftdruck einzuhalten.
 

Typ VRV

Die kompakte Bauweise garantiert, dass die Luftleitungen eng aneinander verlegt werden können und gerade im Bereich der Sichtmontage ein einheitliches Bild geboten wird. Der Regler ist universell für die Zu- und Abluft in Hoch- und Niederdruckanlagen einsetzbar. Auch bei ungünstigen Anströmverhältnissen ist bei kurzen Anströmlängen eine sichere Funktion gewährleistet. Bei grösseren Volumenströmen sind Parallelschaltungen möglich.
 
KST AG • Schnabelsbergstrasse 25 • 8840 Einsiedeln • Schweiz
Tel. +41 55 418 70 50 • Fax +41 55 418 70 59 • %inb4foh#@kc0stl7agd).ci/ho • www.kstag.ch