Building Information Modeling (BIM)

Digitalisierung
Am Puls des Geschehens und innovativ zu sein heisst auch, Entwicklungen frühzeitig zu erkennen. Die Digitalisierung macht bekanntlich auch vor unserer Branche keinen Halt. Aus diesem Grund investierte die KST AG in der Vergangenheit in die notwendige Software um „Building Information Modeling“, kurz BIM fähige Produktdaten bereitstellen zu können.

Building Information Modeling (BIM)
Mit der Anschaffung in die Autodesk Building Design Suite® investiert die KST klar in digitale Technologien. Seit Sommer 2016 können Projekte in 3D-geplant und KST Produkte als BIM fähige Modelle zur weiteren Verwendung im Planungsprozess abgegeben werden. KST Produkte können auf Anfrage mit den gewünschten, objektspezifischen BIM – Daten als 3D Modell bereitgestellt werden.

Die KST ist Mitglied bei der führenden BIM- Plattform für Bauprodukte „buildup“, auf welcher Aktualitäten und Informationen der gesamten Baubranche zusammenlaufen und Schulungen zum Thema digitales bauen stattfinden. Die KST ist mit Firmen- und Produktinformationen aktiv präsent. Fragen Sie uns nach Produktdaten oder Darstellungen.
Link zu buildup

Strömungssimulation
Im Zuge der Building Design Suite® Einführung, hat KST ebenfalls in eine CFD Simulationsumgebung investiert. Mittels der eingesetzten CFD Software können innovative Lösungsansätze und Konzepte vor deren Umsetzung auf ihre korrekte Funktion überprüft werden.
Link zu Simulationen

3D-Druck
Im Weiteren setzt die KST für die Erstellung von Mustern und Prototypen sowie die massstabgetreue Visualisierung von Produkten und Sonderlösungen auf die Dienste eines 3D-Druckers.

KST AG • Schnabelsbergstrasse 25 • 8840 Einsiedeln • Schweiz
Tel. +41 55 418 70 50 • Fax +41 55 418 70 59 • #ink&fod*@ko+stl*agv4.cw)hz • www.kstag.ch